Rallye-Saison von Patrick Hamjediers und Marc Ludwig

Das letzte Rennen der Saison 2018 fand am 10. November bei der ADAC-Junior Rallye Baden-Württemberg in Heidenheim statt. Bei sehr schwierigen Bedingungen (starker Nebel) fuhren Patrick Hamjediers und Copilot Marc Ludwig auf einen sehr guten 2. Platz und erreichten in der Gesamtwertung Platz 6.

Im Golf-Cup erreichten die beiden in der Gesamtjahreswertung Platz 2 bei 9 von 11 ausgeschriebenen Läufen. Zusätzlich belegten sie im Gesamt-Baden-Württemberg-Franken-Rallye-Pokal Platz 11 und in der Juniorwertung Platz 3.

Im Gegensatz zum letzten Jahr gab es keinen Unfall und keine technisch bedingten Ausfälle. Beschaffung von Ersatzteilen und Probleme mit den Bremsen machten es aber immer wieder bis zum nächsten Rennen spannend. “Insgesamt war es eine sehr gute Saison! Wir waren zwar selten die Schnellsten, konnten aber stets konstante, gute Zeiten abliefern und damit auch einige Läufe gewinnen“, so Patrick. DIDI