Denise Weschenfelder ist Gesamtsiegerin im ADAC Motorboot Cup

In ihrer dritten Saison im ADAC Motorboot Cup krönte sich Denise Weschenfelder (MSC Grötzingen) beim Finale auf dem Badesee in Düren-Gürzenich erneut zum Champion der Nachwuchsserie. Mit insgesamt neun Siegen in der Saison 2017 machte die 17-Jährige die erfolgreiche Titelverteidigung nach den beiden Sprintrennen am Samstag schon fest. Mit sehr gleichmäßigen Läufen präsentierte sich Weschenfelder in der Saison 2017. Doch im Gegensatz zum vergangenen Jahr erhielt sie mächtig Gegenwind von André Zeipelt (Hagen) und Max Winkler (Heppenheim).

In den Sprintrennen am Samstag feierte Zeipelt seinen ersten Laufsieg. In der Addition der beiden Sprintrennen hatte Zeipelt die Nase vorn, gefolgt von Weschenfelder auf Platz zwei und Liehr auf dem dritten Rang. In den Hauptrennen am Sonntag ging je ein Laufsieg an Weschenfelder und Zeipelt. In der Addition beider Durchgänge holte sich der 16 Jahre alte Zeipelt den obersten Platz auf dem Podium vor Leon Faßbender und der neuen Meisterin Weschenfelder.