Cabrioausfahrt

3. Cabrioausfahrt des MSC Grötzingen

Nach Ausfahrten in die Pfälzer und die Löwensteiner Berge führte die Fahrt dieses Jahr in den Nordschwarzwald. Am 21. August 2016 trafen sich bei warmem und trockenem Wetter 11 Cabrios auf dem Motorsportplatz in Grötzingen. Fahrtleiter Dirk Übelhör gab einen kurzen Überblick über die Wegstrecke und jedes Fahrzeug bekam eine Fahrtbeschreibung mit Sammelplätzen, falls man sich verliert. 6 Fluss- und Bachtäler waren angesagt, die Gesamtfahrstrecke betrug ca.170 km. Die Vorfreude der Teams war groß und man wollte natürlich sofort starten.

Die 11 Fahrzeuge, ein Querschnitt über ca. 50 Jahre Automobilgeschichte, waren bei einigen Ortsdurchfahrten doch auffällig und wurden sehr bewundert. Ältestes Fahrzeug war ein Austin Healey, ein aktuelles Modell Porsche Boxster GTS das Modernste. Nahe Bad Liebenzell wurde die Mittagsrast eingelegt, nach 2 Stunden Fahrzeit freuten sich alle auf eine kleine Pause. Der Sammelpunkt war ein schattiger Waldparkplatz und jedes teilnehmende Team hatte etwas mitgebracht. So wurde der Kofferraumdeckel eines Renault 19 zum Buffet.

caprio16-3

Im weiteren Verlauf der Fahrt erreichten wir Schloss Eberstein und genossen den schönen Ausblick bei Kaffee und Kuchen. Nach insgesamt 6 Stunden erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt. Der Abschluss der schönen Ausfahrt fand auf der Terrasse des Tennisrestaurants in Grötzingen statt.  Die Fahrtstrecke wurde von allen Teams sehr gelobt. Einige Teilnehmer haben schon für die Ausfahrt im nächsten Jahr zugesagt.