Wassersport beim MSC ?

Ein neues Mitglied macht`s möglich!

Denise Weschenfelder, neuestes Mitglied beim MSC Grötzingen, ist seit 2009 im  internationalen Motorboot –Rennsport tätig.

Sie hat bereits 2 Weltmeistertitel, 1 Europameistertitel und mehrere Vize-Welt- und Europameistertitel in ihrer Klasse.

Nachfolgend ein Auszug vom aktuellen Rennen in Kriebstein:

Denise Weschenfelder verteidigte in Kriebstein ihre Gesamtführung im ADAC Motorboot Cup. Denise Weschenfelder (Karlsruhe, MSC Grötzingen) hat ihre Gesamtführung beim 11. Internationalen Motorbootrennen (6./7. August) im zweiten Saison-Lauf des ADAC Motorboot Cup erfolgreich verteidigt. Obwohl die 16-Jährige an ihre souveräne Leistung des ersten Saison-Rennens in Brodenbach anknüpfte, will sie nichts von einer Favoritenrolle wissen. Denise dominierte das erste Sprintrennen in Kriebstein am Samstag mit einem Start-Ziel-Sieg. Im zweiten Hauptrennen trumpfte Weschenfelder dann erneut auf und sicherte sich den Sieg. Weschenfelder sicherte sich mit der schnellsten Rennrunde auch den begehrten „Herbert-Nitsche-Gedächtnispokal“. Ein wunderschöner Wanderpokal aus Kristallglas.

Das nächste Rennen findet am 27./28.08.2016 in Berlin-Grünau statt.